NIA Kurs

Zeit:

montags 18.30 - 19.30 Uhr

Leitung:

Katja Kaygin, Certified and Licensed NIA Brown Belt Teacher

Beitrag:

Probestunde 13 EUR. Bei Kauf einer 5er / 10er Karte im Anschluss an die Probestunde, ist diese kostenlos!

1. 10er Karte: 100 EUR (4 Monate gültig) - ermäßigt 70 EUR
2. 5er Karte: 55 EUR (2 Monate gültig) - ermäßigt 40 EUR
3. Drop-IN: 13 EUR - ermäßigt 10 EUR in bar vor Ort
Ermäßigte Preise für: Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose.

Anmeldung:

Katja Kaygin
Telefon: 02 08 / 77 81 23 74
E-Mail: kkaygin(at)gmx.de  

Inhalt

Chronische Krankheiten und schwierige Prozess, die wir durchleben, können uns Kraft rauben. Hier kann eine NIA M2H (Moving to Heal) Stunde unterstützen. Du lernst hier, wie du trotz allem beweglich bleibst und in einen Tanz mit deiner Krankheit oder Geschichte kommst. Es sind kleine Schritte, wie sich nach jeder Stunde ein klein wenig besser zu fühlen, die es leichter machen, mit den Gegebenheiten umzugehen und dich eines Tages auch wieder zurück in deine Kraft und Vitalität bringen können. Der eigenen Stimme kommt dabei durch das sogenannte "Sounding" eine besondere Bedeutung zu. "Sounding" führt zu einer tiefen Bauchatmung und lässt Energie (Chi) fließen. Unterstützt werden deine Bewegungen durch die wunderbare NIA Musik. Mittels eines sogenannten Bodyscans, der deine Körperwahrnehmungen aktiviert, kannst du feststellen, ob sich vor oder und nach der NIA M2H Stunde etwas verändert hat. Es geht darum, wieder Freude an der Bewegung zu finden und somit die Lebenskräfte wieder anzukurbeln.

NIA
steht für "Neuromuscular Integrative Action" und wurde 1983 in den USA entwickelt. Es ist ein ganzheitliches Fitnessprogramm für Körper, Geist, Emotionen und Seele. NIA wird barfuß zu mitreißender Musik getanzt und ist inspiriert von westlichen und östlichen Bewegungsenergien:

  • Tanzformen   Modern Dance, Jazz Dance, Duncan Dance
  • Kampfkünste Tai Chi, Taekwondo, Aikido
  • Körpertherapien Yoga, Feldenkrais, Alexander Technik

Eine NIA Stunde besteht aus choreographischen Elementen und freien Bewegungen. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um Freude an der Bewegung. Und auch die Stimme wird eingesetzt („Sounding“), was zu einer tiefen Bauchatmung und großer Entspannung führt. NIA bringt Lebensfreude, Körperbewusstsein, Kraft und  Ausdauer.
http://nianow.com/katja-kaygin